top of page

Juli: Sommerfest

In diesem Monat konnten wir das Absturzbrew - Sommerfest im Bahnhöfli Bubikon feiern. Das Fest war ein Genuss auf ganzer Ebene. Philip Nanz führte nach der abendlichen Grillade mehrere wunderschöne Klavier-Solos vor. Zudem wurde unser Bier in erheiternden Massen bis spät in die Nacht verköstigt. Um zusammenzufassen: Die Stimmung war perfekt.


Beste Stimmung am Absturzbrew-Sommerfest!


Diesen Monat haben wir natürlich auch gebraut. An einem Tag haben wir mehr als 200 Liter vom gleichen Bier für eine Hochzeit gebraut. Um diese Menge zu produzieren, machten wir einen altbekannten Double Brew Day und arbeiteten mehr als 13 Stunden. Da früher durch die kleinere Brauanlage oft ein Double Brew Day notwendig war, kam ein wenig Nostalgie auf und die Gemüter blieben bis zum Ende hoch.


Ausserdem baute unser Ingenieur Leandro eine Flaschenabfüllpistole, die es uns jetzt ermöglicht Flaschen unter Druck abzufüllen. Deshalb sind jetzt neu auch Flaschen zu kaufen. Diese können entweder auf Anfrage bestellt oder in kleinen Mengen im “Mini” - Taproom direkt gekauft werden. Dort können wir jedoch nicht garantieren, dass alles, was ihr möchtet, auch verfügbar ist.



Erste verkaufsfertige Flaschen: das wechselnde Sortiment wird genau so vielfältig wie am Zapfhahn sein


Wir haben uns in der letzten Brauerei-Sitzung entschieden, dass wir unser Bier jeden ersten Samstag des Monats in einem “Mini” - Taproom ausschenken werden. Auch werden wir, wenn möglich an öffentlichen Festen, wie zum Beispiel die Chilbi Bubikon, euch unser Bier anbieten. An allen Events, die durch uns vertreten sind, können die Biercoins vom Crowdfunding eingelöst werden. Alle weiteren Goodies können beim “Mini” - Taproom abgeholt werden. Die T - Shirts und die Tote Bags wurden bereits geliefert und die Gläser sollten bis zum nächsten Taproom ebenfalls angekommen sein.


Nächster “Mini” - Taproom: 2.9.2023


Wir freuen uns auf euch!


43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page