top of page

September: Hochbetrieb und Hochzeit

Der September, das Ende des Sommers, doch trotzdem ging es bei uns heiss los mit einem Doppel-Brewday zur Vorbereitung für die Chilbi! Denn am ersten Brautag machten Ueli und ich uns ans 8608 Chilbi-Bier, welches ein feines Blonde-Ale ist. Trotz anstrengender Arbeit eröffneten wir im Anschluss dazu den Taproom und feierten mal wieder bis spät in den Abend. Um erneut das begehrte Bubiker-Cider herzustellen, machten wir uns am nächsten Tag ans Äpfel auflesen. Wir sammelten ganze 6 Kisten mit verschiedensten Apfelsorten und liessen sie anschliessend zu Saft pressen.


Äpfel lesen: der erste Schritt für frisches, lokales Cider


Eine Woche später hatten wir die Ehre an einer Hochzeit die Gäste mit Bier zu versorgen. Die Kegs, des extra für dieses Event gebrauten Biers, leerten sich zügig und wir bekamen ein sehr positives Feedback auch zu den anderen Bieren. Trotz aufwendigem Aufbau und Unterbesetzung hinter der Bar war für uns die Hochzeit ein gelungenes Event.


unsere Bar an der Hochzeit


In der Mitte des Monats brauten wir Valis neue individual Series, nämlich ein New England Pale Ale, welches mit Sicherheit ein besonders köstliches Bier wird.

Doch das war noch nicht Alles! Zum Ende des Monats stand noch die Bubiker Chilbi an, ein Event auf das wir uns alle mächtig gefreut hatten. Am ersten Chilbi-Tag begannen Tobi und Leandro mit dem Aufbau der Bar und des Zeltes und am Abend ging es dann los. Mit trinklustigen Gästen und sympathischen Nachbarn ging der erste Tag wie im Nu vorbei. Am zweiten Tag waren wir schon um 10 Uhr morgens mit unserem Bier am Start. Zum Glück gab es einige Leute, die von der Regel «Kein Bier vor Vier» nicht viel hielten.

Impressionen von der Buebiker Chilbi


Hinter der Bar standen wir immer zu zweit, was das verlängerte Wochenende viel entspannter machte, als wenn alle immer gleichzeitig da gewesen wären. Rückblickend lässt sich sagen, dass wir uns in unserer Vorfreude nicht geirrt haben und auf jeden Fall das nächste Mal wieder dabei sind.



Kommt gerne auf einen Besuch im Taproom vorbei. Wir freuen uns auf euch!


58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page